Tag der offenen Tür der Tellington Methode 2019

Am 30. Juni 2019- Rüsselsheim mit meiner Kollegin Anna Sellmeier

 

Am 30. Juni 2019 veranstalteten meine Kollegin Anna Sellmeier und ich den 2. Tag der offenen Tür der Tellington Methode an Linda Tellington-Jones´ 82. Geburtstag. Diesmal im Brauhaus in Rüsselsheim.

 

Bei 40 Grad Außentemperatur freuten wir uns umso mehr über jede/n, die/der den Weg zu unserer Veranstaltung fand und sich für unsere Stände, Gäste und unsere kleinen Workshops zu den beiden Themen "Körperbänder für Haustiere und Pferde" und  "TTouch® für Pferde und Haustiere" interessierte.

 

Wir danken auch unseren Gästen, die die teilweise weite Reise auf sich genommen haben, um uns und die Sache zu unterstützen:

 

Aus Reutlingen: Maya Francke-Koch, Physiotherapeutin und TTouch® for You Practitionerin, die viele der Gäste ge-ttouch®-t hat und Körperbänder anlegte. (https://francke-koch.de)

 

Aus Plaidt: Monika Reeh-Mehlis, Bandagen-Meisterin für Tiere, die am Stand beriet und Ausrüstungsgegenstände für die Tellington-Methode (Freiheitsleine, Körperbänder,...) dabei hatte (https://benecura.de).

 

Aus Altenbamberg: Sibylle Klasing-Mann - der Online Tellington Shop ganz analog vor Ort mit Büchern und alle möglichen Ausrüstungsgegenstände für die Arbeit mit Pferden & Hunden (https://tellingtonshop.de)

 

Aus Steinau a.d. Straße: Katina von Werthern, Autorin, Künstlerin, Mediatorin Pferd/Mensch hat Bücher signiert und ein paar ihrer wunderbaren Fotografien auf Leinwand dabei gehabt.(https://www.katinavonwerthern.de)

 

Aus Wiesbaden: Cavia Care - Notnager e.V. Julia & Belinda waren mit einem Infostand inklusive einem aufgebauten "Vorbild-Gehege" zugegen und beantworteten geduldig alle Fragen. (https://cavia-care.de)

 

Aus dem Allgäu: Karin Sellmeier - Kreatives Kunterbunt, nicht nur die beliebten Pferde- und Hundeschutzengelchen, sondern auch die schönen Lesezeichen und anderen Kleinigkeiten bezauberten (Auf FB unter "Kreatives Kunterbunt - Karin Sellmeier").

 

Das Brauhaus sorgte im Saal und auch außerhalb für Bewirtung. Vielen Dank an Christian Gampert für die Bereitstellung des Raums! (http://ruesselsheimerbrauhaus.de)

 

Die Auslage (fast) aller Publikationen (Bücher) von Linda Tellington-Jones & weiteren Vertretern der Methode war gut besucht. Das aktuellste Tellington-Magazin durfte mitgenommen werden. Es gab wieder einen persönliche TTouch® zum Mitnehmen - dieses Jahr den Heart Hug. Und dazu noch viele Infoposter und tolle Gespräche.

 

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer (siehe auch das Posting von Anna Sellmeier)! Ohne die wäre die viele Arbeit nicht zu schaffen gewesen. Wir freuen uns auf kommendes Jahr!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheilpraxis Antonia Sieber